88)

[deutsch]

Astralna erotika

Mirijam, to ime dehti
kakor lilije v mesečini,
v senci samotni temnega vrta,
ah, tam so moji spomini.

Vem, vas motijo moje rime,
vi se proti rimam borite,
ali brez njih, prijatelji moji,
vse harmonije vam bodo prikrite.

Za drevjem, grmovjem, za tiho poljano
reka hiti z zeleno gladino
in njena gladina spi v mesečini
in vase pije nočno tišino.

[slovensko]

Astrale Erotik

Miriam, dieser Name duftet wie
im Mondlicht Lilien jung,
in Schattenlaube des dunklen Gartens,
dort ist meine Erinnerung.

Ich weiß, daß meine Reime euch stören,
ihr habt euch gegen die Reime verschworen,
doch ohne sie, ihr meine Freunde,
sind euch alle Harmonien verloren.

Hinter Bäumen, Büschen, stillem Gefild
eilt Stromesflut in grüner Fülle,
die spiegelnden Wellen schlafen im Mondlicht
und trinken die nächtliche Stille.